Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

Ich gestehe es offen und ehrlich: Hätte ich es nicht auf meiner Leseliste für Deutsch gehabt, hätte ich mir dieses Buch von Bastian Sick wahrscheinlich nie gekauft.

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod: Ein Wegweiser durch den Irrgarten der deutschen Sprache. Die Zwiebelfisch-Kolumnen Folge 1-3 in einem Band

So war ich aber mehr oder weniger gezwungen dazu, und ich muss sagen, die 10 € haben sich schon ausgezahlt. Äusserst erfrischend erzählt Bastian Sick von den Stolpersteinen der deutschen Sprache, die Einteilung in einzelne Kapitel mit bis zu drei Seiten macht das Ganze auch zu einer angenehmen Zwischendurchlektüre.

Ebenfalls empfehlenswert, wenn auch nicht in meinem Besitz:

Happy Aua. Ein Bilderbuch aus dem Irrgarten der deutschen Sprache

Hab ich am Samstag beim Shoppen kurz durchgeblättert und Tränen gelacht. Davon gibt es übrigens auch schon zwei Teile. Am besten einfach mal reinsehen….

So, jetzt aber flott, ich muss zur nächstenVorlesung.

Advertisements

Eine Antwort zu “Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

  1. Happy Aua hatte ich mal hier, es war witzig — aber ganz ehrlich: ich war froh, dass ich es nicht selber gekauft habe, denn so wirklich gelohnt hätte sich die Ausgabe nicht…

    Übrigens verpassen wir den Perchtenlauf auch oft, und wenn uns nicht dieses Jahr jemand davon erzählt hätte, wären auch wir ahnungslos geblieben. Wer rechnet auch schon im November mit dem Krampus, *ggg*.

    Sehen wir uns spätestens am 19. Dezember?

    So long,
    Corinna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s