Täschlein wechsle dich…

Gestern begonnen, heute fertig gestellt. Eine Einkaufstasche aus Baumwollstoff vom Schweden.

Den „Schnitt“ sofern man davon sprechen kann, habe ich von einer gewöhnlichen, gekauften Einkaufstasche abgezeichnet.

Started yesterday, finished today. A shopping bag made from cotton fabric from the Swede.

The „pattern“ as far as you can call it one, was taken from an ordinary shopping bag.

tasche

Und wenn man genug vom blau hat, stülpt man einfach das Innenleben nach aussen:

And when you´re fed up with blue, you just turn it inside out:

tasche2

Und ja, ich versuche mich gerade am zweisprachigen Bloggen, mal sehen wohin es führt, und wie lange ich durchhalte.  Aber einen Versuch ist es immer wert.

And yes, I do try bilingual blogging at the moment, we´ll see where it will take me and how long I´ll stick to it. But it´s always worth a try.

Advertisements

2 Antworten zu “Täschlein wechsle dich…

  1. die hast du aber gut hinbekommen..schöne Farben..mir wären vielleicht die Henkel ein wenig zu kurz..aber ansonsten…könnte ich auch brauchen..so ein Teilchen..gruß Heike

  2. Wow, wenn man da auf und ab scrollt, macht einem das Muster ganz schön wahnsinnig…

    Aber als Einkaufstasche echt schön geworden. Und vor allem mal die umweltschonende Alternative zum Plastiksackerl…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s