Lieblingszitate

Es wurde ein Stöckchen nach mir geworfen, und zwar von ihr!

Zitate und ihre Bedeutung für mich. Gar nicht so einfach. Es gibt nämlich tatsächlich sehr, sehr viele Zitate und schlaue Sprüche die mir gut gefallen, und die für mich eine besondere Bedeutung haben. Man könnte fast sagen ich bin ein Zitatesammler.

Hier nur mal die, die mir spontan einfallen:

 „In jedem alten Mensch steckt ein junger, der sich fragt was geschehen ist.“  (Terry Pratchett)

Diesen Satz hab ich in einem meiner Scheibenweltbücher (leider vergessen in welchem) gelesen und sofort ins Herz geschlossen. Mal ganz ehrlich, unabhängig davon wie alt man tatsächlich ist, geht es uns nicht hin und wieder allen so? Dass man grade eben noch 5, 12, 18 war und ein Augenzwinkern später schon 10 Jahre älter?

„Strangers are friends you don´t know yet“  –  „Fremde sind Freunde die du noch nicht kennst!“

Dieser Spruch hat für mich persönlich eine ganz große Bedeutung. Ich hab erst ein einziges Mal in meinem Leben Weihnachten weg von zuhause, sprich ohne die ganze Familie gefeiert, und das war 2004 in Neuseeland.

Schon komisch, wenn es am Heiligabend so lang hell ist, man im T-Shirt rumspaziert und für den nächsten Tag ein Barbecue geplant ist. Naja, auf jeden Fall haben Herr Platypus und ich gemeinsam mit zwei deutschen Mädels, die wir im Hostel kennen gelernt haben beschlossen, das Weihnachtsfest so traditionell wie nur möglich zu feiern und sind am 24. Dezember auf den Dorfplatz gegangen um dort mit den Einwohnern Weihnachtslieder zu trällern, und hinterher in die kleine Kirche, wo ein Pfarrer ganz leger im Hawaiihemd und mit breitem Grinsen im Gesicht gepredigt hat.

Dort wurde eine der beiden Deutschen von einer Einheimischen gefragt, woher sie denn komme, und wie es ihr in Neuseeland gefalle (eine häufig gestellte Frage dort: How do you like New Zealand?). Sie hat gemeint, dass es schon ein wenig seltsam sei, Weihnachten unter lauter Fremden zu verbringen, woraufhin die Dame ihr eben jenen oben genannten Spruch zitiert hat.  Ich find ihn super, weil er sich nicht nur auf Reisen wahnsinnig oft bewahrheitet hat.

Und zum Schluss noch einer meiner absoluten Favoriten von Mark Twain:

Dance like nobody´s watching, love like you´ve never been hurt, sing like nobody´s listening, live like it´s heaven on earth!

Teilweise sehr schwer umzusetzen aber immer einen Versuch wert, finde ich. Und zumindest das mit dem Singen klappt schon ganz gut. 😉

So, und jetzt hätt ich gern ein paar Zitate von CiaranSchlimpi und Julianna, sofern die Damen Lust dazu haben…

 

Advertisements

3 Antworten zu “Lieblingszitate

  1. Danke dir für´beantworten! gruß Heike

  2. ach ja und schön sind die Zitate und dein Texte!! liebe Grüße Heike

  3. das Steockchen schnapp ich mir auf jeden Fall … muss nur noch Zeit dafuer finden 🙂
    LG 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s