Merke:

Wenn ein irischer Feiertag auf einen Montag fällt, wirkt sich das nicht unbedingt positiv auf den dienstäglichen Arbeitstag einer treuen Irish-Pub Besucherin aus.

Erst recht gemein ist es, wenn man zwar schon kurz nach Mitternacht stocknüchtern im Bett liegt, dann aber noch zwei Stunden braucht, bis man endlich in einen friedlichen, wenn auch kurzen Schlaf fallen kann. So eine Zeitverschwendung. Da bleib ich doch nächstes Mal gleich länger weg! *gähn*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s