Ein Gemeinschaftswerk…

…entsteht gerade bei uns im Stammbeisl. Es wurde orange Wolle gefunden, und nachdem diese niemand für sich beansprucht hat, haben wir beschlossen eine Decke zu stricken für all jene die es mit dem Heimgehen übersehen und einschlafen. Irgendwer hat mal ein paar Maschen angeschlagen und jeder der grad Lust hat kann ein paar Reihen stricken.
Man kann sich vielleicht vorstellen, wie lustig das Teil aussieht. Nächstes Mal nehme ich den Fotoapparat mit. 😉
Gestern hat sogar Herr Platypus gestrickt. Eine halbe Reihe. Danach tat ihm die Hand weh. Kein Wunder, so verkrampft wie er die Nadeln hält *g*
Achja, und übrigens: 2 Tage noch, dann entschwinde ich für 2 Wochen nach Kenia. Und freu mich schon soooo drauf!

Advertisements

Eine Antwort zu “Ein Gemeinschaftswerk…

  1. Pingback: Die Decke « Platypus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s