Ein kleiner Pinguin, der normalerweise unseren Fernsehkasten schmückt, und den ich für meinen Schatz sozusagen als Auftragsarbeit gestrickt habe. Anleitung ebenfalls wieder nach Jean Greenhowe. Ja genau, ich liebe diese Dinger einfach!

Dieser gestiefelte Kater wohnt seit Weihnachten bei meiner Mama. Leider habe ich es versäumt alle anderen selbstgemachten Weihnachtsgeschenke zu fotografieren, die meisten waren bunte Socken für die Schwiegerfamilie. Naja, nächstes Jahr dann…

Diese Socken hab ich meiner Freundin geschenkt, die seit Oktober in Irland wohnt und die zu Weihnachten kurz auf Österreichurlaub war. Während wir Ösis alle gejammert haben, dass es viel zu warm für die Jahreszeit sei, und dass der Punsch bei Plusgraden gar nicht wirklich gut schmeckt, hat sie die ganze Zeit gefroren. Da kamen die warmen Wolldinger natürlich gerade recht.

Advertisements

Eine Antwort zu “

  1. Anja´s Wunschpunsch

    Der Pinguin ist ja voll genial. Gefällt mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s